Silberbarren kaufen

Silberbarren, besonders in wirtschaftlichen Krisenzeiten, wie aktuell, sind vor allem diese Edelmetalle als Anlagen sehr gefragt – allen voran stand Gold bisher ganz oben auf der Liste der Anleger. Doch mittlerweile erfährt das oftmals abgetane Silber immer mehr Aufmerksamkeit, denn laut zahlreicher Finanzexperten wird es für Anleger – privat und gewerblich – in Zukunft immer interessanter.

Wir von Juwelier Cohrs sind Experten in diesem Bereich und helfen Ihnen mit unserem Fachwissen sowie unserer jahrelangen Erfahrung gerne bei der Entscheidung.

Die Bedeutung von Silber

Schon seit Jahrtausenden wird Silber von Menschen weltweit verarbeitet. Aufgrund seiner hohen elektrischen sowie thermischen Leitfähigkeit ist dieser Rohstoff in der Industrie sehr gefragt, doch auch für die Herstellung von Schmuck ist Silber begehrt.

Silberbarren bieten sowohl für Privatanleger als auch im gewerblichen Bereich eine attraktive Möglichkeit, um Vermögen anzulegen. Ob es dabei unterstützend zu anderen Arten – wie z.B. Goldbarren – gewählt wird oder als alleinige Anlage, ist selbstverständlich Ihnen selbst überlassen. Wir können Ihnen in einem persönlichen Gespräch in einer unserer Filialen jedoch gern die Vor- und Nachteile beider Varianten detailliert erläutern.

Silberbarren Preise

In Barrenform gegossenes Feinsilber wird dem Käufer in ganz verschiedenen Stückelungen angeboten. So gibt es Silberbarren von 31,1 Gramm bis zu fünf Kilogramm – sie eignen sich daher für Anlage in ganz individuellen Größen.

Für Anleger ist es ganz wichtig, dass sie sich beim Kauf ihres Silberbarrens nur an vertrauensvolle Händler bzw. Banken wenden, um die Echtheit zu garantieren. Ebay oder andere Auktionsplattformen sollten für den Kauf von Edelmetallen unbedingt gemieden werden, da hier im Vorhinein nicht festgestellt werden kann, wie vertrauenswürdig der jeweilige Verkäufer ist.

Echte Silberbarren verfügen über Prägungen, sodass sich die Authentizität bei bekannten Herstellern schnell feststellen lässt. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, kann seinen Silberbarren einer Prüfung im Labor unterziehen – auf diese Weise kann die Echtheit hundertprozentig geklärt werden. Eine solche Prüfung ist jedoch in der Regel unnötig, da die Kosten hoch sind und das Material am Ende Verschleißspuren aufweisen kann.

Gerne stehen wir von Juwelier Cohrs Ihnen für eine unverbindliche Beratung in Hannover oder Bremen zur Verfügung. Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf oder kommen Sie einfach vor Ort bei uns vorbei – wir freuen uns auf Sie!