Platinankauf in Hannover und Bremen

Platinbarren - Platinankauf - Juwelier Cohrs

Platinankauf: Das Edelmetall Platin ist in der Regel wertvoller und teurer als Gold und wird sowohl zu Schmuck verarbeitet als auch für industrielle Zwecke verwendet, wie z.B. bei Zahnimplantaten, KFZ Katalysatoren oder sterilen Laborgeräten.

Da Platin jedoch optisch weniger ansprechend ist als Gold, wurde es in der Vergangenheit eher stiefmütterlich behandelt. Das zeigt sich bereits am Namen: „Platin“ ist eine negative Form von „Plata“, also Silber, und deutet an, dass der industrielle Wert dieses seltenen Edelmetalls nicht bekannt war und geschätzt wurde. Vielmehr war es ein Nebenprodukt bei der Goldsuche.

Ist im Gesamtprodukt ein Platingehalt von 15 Prozent oder mehr enthalten, findet eine gräuliche Verfärbung statt – die spanische Krone wollte dieses „verunreinigende“ Metall sogar zeitweilig verbieten.

Platinankauf – Platin Preise

Platin ist ein sehr schweres Edelmetall mit einem höheren Schmelzpunkt als Gold, nämlich 1768 °C – aus diesem Grund wurde es in der Antike nur selten für die Herstellung von Schmuck verwendet.

Südafrika, Russland und Kanada sind die größten Platinproduzenten weltweit. Der Preis des wertvollen Edelmetalls ist wie bei Silber und Gold auch Kursschwankungen unterworfen.

Gerne kaufen wir von Juwelier Cohrs auch Ihr Platin an – lassen Sie sich von uns kostenlos und unverbindlich beraten! Für Informationen zu weiteren Themen wie Besteckankauf oder Diamantenankauf stehen Ihnen unsere Experten selbstverständlich ebenfalls gern zur Verfügung.